Patiententransport ( sitzend )


Sie sind krank und niemand kann Sie zu Ihrem Termin hin- oder zurückfahren? Wir erledigen das gerne für Sie. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen rechnen wir mit Ihrer Krankenkasse ab und Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Dies betrifft:
  • Einweisungen ins Krankenhaus
  • Heimfahrten aus Krankenhaus oder Kur
  • Verlegungen in ein anderes Krankenhaus
  • stationäre Aufenthalte
  • ambulante Behandlungen, die eine stationäre
    Behandlung vermeiden

Bitte denken Sie daran, eine Genehmigung für Krankentransporte bei Ihrer Krankenkasse einzuholen.

Dialyse- / Bestrahlungsfahrten


Zahlreiche Dialyse- und Bestrahlungspatienten nutzen unseren zuverlässigen Service. Die regelmässigen Fahrten sind in der Zentrale hinterlegt und werden - ohne zusätzlichen Anruf - pünktlich ausgeführt.

Auch wenn mal eine zusätzliche Fahrt notwendig sein sollte,
dann steht immer ein freundlicher Fahrer bereit.

Bitte denken Sie daran, eine Genehmigung für Krankentransporte bei Ihrer Krankenkasse einzuholen.

Die Höhe einer etwaigen Zuzahlung beträgt 10% der Kosten
der Fahrt - mindestens jedoch 5,- EUR oder max. 10,- EUR.
In Einzelfällen gibt es andere Regelungen, die Sie bei Ihrer Krankenkasse erfragen können.